Die Bedeutung der Niere und der Nierenerkrankungen

Die Niere ist ein für viele weitgehend unbekanntes Hochleistungsorgan, das eine Vielzahl lebenswichtiger Funktionen in unserem Körper reguliert:

  • Blutdruck
  • Blutbildung
  • Salz- und Wasserhaushalt
  • Säurebasenhaushalt
  • Ausscheidung von Abfallstoffen durch den Urin.
  • Knochenstoffwechsel

Die chronische Nierenerkrankung gilt als die unbekannte Volkskrankheit, die eine wachsende Zahl von Menschen betrifft. Schätzungen zufolge, nimmt die Zahl der Betroffenen jährlich um etwa 3-5% zu.  Man geht davon aus, dass weltweit über 500 Millionen Menschen an einer Nierenfunktionseinschränkung leiden. Nur die wenigsten Menschen bemerken den schleichenden Funktionsverlust des wichtigen Organs frühzeitig.

Im letzten Stadium kommt zur Dialysepflicht, d.h. Abhängigkeit von der Blutwäsche.

Wir setzen auf Vorbeugung! Zusammen können wir die Ursache Ihrer Nierenerkrankung finden und die richtigen Maßnahmen treffen, um die Verschlechterung der Nierenfunktion zu verhindern.

 

Erstdiagnostik und Screening

Wir helfen Ihnen weiter wenn Sie

  • Blut im Urin  (auch nur im Urinstix)
  • Eiweiß im Urin
  • hohen Blutdruck zur Erstbehandlung oder schwer einstellbaren Hochdruck
  • hohes Kreatinin oder hohen Harnstoff
  • Auffälligkeiten im Nierenultraschall haben

 

Langfristige Betreuung chronisch nierenkranker Patienten

Natürlich betreuen wir auch

  • Nierentransplantierte
  • Heimhämodialyse Patienten
  • Peritonealdialyse Patienten
  • Patienten mit schwer einstellbarem Bluthochdruck